UNSER ENGAGEMENT FÜR UNSERE GÄSTE IN DEN ZEITEN DES NOTFALLS VON CORONAVIRUS (COVID-19)

Wie immer haben Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste und Teammitglieder oberste Priorität. Wir tun alles, um Ihre Sicherheit unterwegs zu gewährleisten und Ihnen maximale Flexibilität unter den sich ständig ändernden Umständen der neuen Coronavirus-Pandemie (COVID-19) zu bieten.

Das erste nationale Protokoll mit dem Namen “sicherer Empfang” wurde entwickelt – Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Sars-Covid 19-Virus in touristischen Unterkünften. – Letzte Aktualisierung – 27/04/2020

Das “Krisenteam” des Dorfes Cala di Volpe untersucht derzeit das nationale Protokoll für den sicheren Empfang, das von der Task Force aus italienischen und ausländischen Unternehmern und Managern, Confindustria Alberghi, Federalberghi, Assohotel, mit Hilfe von Beratern auf dem Gebiet der Sicherheit genehmigt wurde Hygiene und Sicherheit des Italienischen Roten Kreuzes und unter der Aufsicht eines Experten für Infektionskrankheiten der Abteilung für Medizinische und Chirurgische Wissenschaften der Universität Bologna, Alma mater studiorum, Betriebskliniken für Infektionskrankheiten, Poliklinik S. Orsola-Bologna, Prof. Pierluigi Viale. Daher wird das interne Protokoll durch alle Maßnahmen des nationalen Protokolls “Sicherer Empfang” integriert, um neben der Qualität des Dienstes den Schutz der Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern zu gewährleisten..

Die Arbeit des Spezialistenteams setzt die Sicherheitsverfahren fort, die angewendet werden müssen, um die Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern zu gewährleisten – Letzte Aktualisierung – 20/04/2020


Neben der Schulung des Personals, Investitionen in Sicherheitsvorrichtungen und -maschinen, die für die Desinfektion von Umgebungen nützlich sind, zur Identifizierung eines “Krisenteams”, zur Erstellung eines Aktionsplans mit allen Notfallverfahren und Änderungen im Management Um Sicherheit und größtmöglichen Komfort zu gewährleisten, werden derzeit Vorschläge zum schnellen Ein- und Auschecken geprüft, um die Verfahren zu beschleunigen und Versammlungen zu vermeiden, die konkrete Möglichkeit, den Unterhaltungsdienst oder andere Dienste, die im Widerspruch zu den Bestimmungen der Regierung stehen könnten, auszusetzen oder umzugestalten.


Neue Buchungs- und Stornierungsbedingungen für die Saison 2020 – Letzte Aktualisierung – 20.04.2020

Um die Reservierung zu bestätigen, geben Sie einfach eine gültige Kreditkarte bis nach dem Aufenthaltsdatum an oder überweisen Sie 15% des gesamten Aufenthalts.
Die Stornierungsklauseln lauten wie folgt:
Bis zu sieben Tage vor Anreise wird die Möglichkeit der Wiederverwendung der gesamten Anzahlung durch Ausstellung eines Gutscheins gewährt, der auch an Dritte übertragen werden kann.
Über sieben Tage vor Anreise hinaus wird die Möglichkeit der Wiederverwendung der Anzahlung immer durch die Ausstellung eines Gutscheins mit derselben Gültigkeit gewährt. In diesem Fall werden jedoch 10% der Anzahlung als Vertragsstrafe reduziert.

Der Gutschein gilt für Aufenthalte bis zum 24.10.2021.

Wir werden diese Seite weiterhin mit den neuesten Informationen zur Reisesicherheit und Buchungsflexibilität aktualisieren.

Reiseflexibilität – Letzte Aktualisierung – 23.03.2020

In Anbetracht der außergewöhnlichen Bedingungen im Zusammenhang mit der Verbreitung des Covid-19-Virus und der aktuellen Auswirkungen auf unser Hoheitsgebiet gemäß den Bestimmungen des Gesetzesdekrets vom 2. März 2020 Nr. 9 für Personen, die ihren Aufenthalt nicht nutzen können Aufgrund von Covid 19 und den damit verbundenen Bestimmungen wird ein Gutschein für den gleichen Betrag der Anzahlung ausgestellt, der für die Saison 2020 verwendet werden soll. erweiterte Nutzung auch für 2021, nur um dem Vertrauen zu danken, das das Dorf Cala di Volpe von seinen Gästen immer genossen hat.

Gesundheit und Hygiene – Letzte Aktualisierung 18.03.2020

Es ist unbedingt erforderlich, das Engagement und die Verantwortung zu kommunizieren, mit denen die Arbeiten zur Eindämmung von Covid-19 durchgeführt werden. In diesem Zusammenhang wurde ein spezialisiertes Team aktiviert, das starre und entworfene Protokolle zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern aktiviert hat. Diese Protokolle ermöglichen auch eine genaue Desinfektion aller Orte im Dorf.